2021 wird ein starkes Zeckenjahr!

Ob Zeck' oder Floh, wenn die warme Jahreszeit kommt, haben sie wieder Hochsaison - die Rede ist von den Parasiten, die unsere Haustiere quälen.

Schon an den ersten warmen Tagen des Jahres - manchmals sogar schon im Jänner oder Februar -  kommen die  Zecken aus ihren Verstecken und warten auf ihre Beute. Auch heuer scheint es wieder ein Zeckenjahr zu werden. Bei Hunden können durch Zeckenbisse schwere Krankheiten übertragen werden. Neben der Anaplasmose - sie führt zu Fieber und Müdigkeit - können Hunde auch an Babesiose oder Borreliose erkranken. Auch Katzen leiden stark unter Zeckenbefall.

Wie können Sie Ihr Tier schützen?

Spot-On Präparate oder Tabletten zum Eingeben wirken ein bis drei Monate, je nach Präparat. Floh-/Zeckenhalsbänder schützen bis zu acht Monaten, abhängig vom verwendeten Produkt.